Über Mich

Mein Name ist Stefan Lutter, aktuell 33 und ich arbeite derzeit als Business Development Manager bei der Cherry GmbH in Auerbach. Neben dem Beruf bin ich Teil der CLASS THREE an der shiftschool in Nürnberg und genieße hier die Ausbildung zum Digital Transformation Manager. Schon seit Monaten beschäftigt mich das Thema „Digitalisierung im Handwerk“ und dies treibt mich an, meinen eigenen Blog zu erstellen. Auch wenn Schreiben nicht unbedingt meine Leidenschaft ist 🙂

Und hier noch ein paar Auszüge aus meiner Insights-Analyse, die mich sehr gut beschreiben:

Stefan Lutter sucht nach eigenen Lösungen für Probleme, ist ein guter Problemlöser und Trouble-Shooter, immer auf der Suche nach neuen Lösungen für Probleme. Er kann auf vielen Gebieten erfolgreich sein. Grund dafür ist nicht so sehr seine Vielseitigkeit, sondern seine große Entschlossenheit zu gewinnen. Er arbeitet gerne hart und lange, um erfolgreich zu sein. Er wird hart arbeiten, um seine Ziele zu erreichen.

Stefan Lutter besitzt die Fähigkeit, das „Gesamtbild“ eines Projektes zu erfassen, die Vision, die von anderen oftmals nicht gleich gesehen werden kann. Er besitzt eine klare Vorstellung davon, wie ein Projektergebnis auszusehen hat. Stefan Lutter ist sehr entscheidungsfreudig und möchte gerne mit ebenso entschlossenen Kollegen arbeiten. Er lässt sich von Logik beeinflussen und von Menschen, die Fakten und Daten zusammengetragen haben, um zu überzeugen. Viele Leute halten seine Entscheidungen für sehr riskant. Wenn die Entscheidung getroffen ist, arbeitet er jedoch hart für ein erfolgreiches Ergebnis.

Er hat die einzigartige Fähigkeit, schwierige Probleme in Angriff zu nehmen und sie bis zu einer zufriedenstellenden Lösung zu verfolgen. Er geht logisch, kritisch und mit Durchsetzungskraft an die Lösung der Probleme heran, kann seine Ideen zur Lösung arbeitsbezogener Probleme gut kommunizieren.”

%d Bloggern gefällt das: